Zurück zur Übersicht

Tag 1

Montag

Der wilde Süd-Osten Kretas

Alle Daten auf einen Blick

Strecke 190 km
Abfahrt 10 Uhr
Dauer ca. 7 Stunden
Offroad ●●●●●
Landschaft ●●●●●

Tour-Beschreibung

Wir starten nach dem Frühstück in einen abwechslungsreichen Tag Richtung Südkreta. Die schroffe Natur im Südosten Kretas ist das geeignete Areal für Naturliebhaber. Eine abwechslungsreiche Strecke an der Nordküste entlang Richtung Sitia und dann durch die Berge Richtung Südosten führt uns zu einem Traumstrand, nach Xerokampos. Hier blüht das Herz auf! Kristallklares, türkisfarbenes Wasser, weiße, flachabfallende Strände, einfach unglaublich.

Wir fahren weiter zum kleinen Dörfchen Kato Zakros. Man hat das Gefühl, dort endet Kreta. Hier liegen auch die historischen Ausgrabungen eines weiteren minoischen Palastes. Zeit zum kleinen Lunch in der Taverne direkt am Meer.

Unsere Strecke führt uns weiter vorbei an kleinen, malerischen Bergdörfern, eingebettet in die hügelige Landschaft. Über das Orno- und Thripti-Bergmassiv fahren wir zurück Richtung Hotel.

Nach dem Dinner im Hotel können wir nach den vielen Eindrücken und Erlebnissen des Tages den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Inklusivleistungen

  • Land Rover Instruktor (deutsch)
  • Versicherung
  • Diesel
  • Wasser & alkoholfreie Getränke
  • Snacks
  • kleines Präsent
€ 119,– pro Person
Kinder kostenlos (2–12 Jahre)
Alle Touren (6 Tage): € 699,– pro Person
Vorbehaltlich Änderungen aufgrund von Wetterbedingungen.